Energy-Tipps

Die neue ENERGY.AT APP ist da!


Das ganze Jahr über begleitet euch ENERGY mit 40 Minuten Hits nonstop durch den Tag. Ob am Frühstückstisch, an eurem Arbeitsplatz, auf dem Weg nach Hause, auf der Couch oder im Rahmen eurer Pre-Party am Wochenende - die aktuellen Hits sind mit dabei. Wer es verdient hat, einen Award für sein Werk entgegen zu nehmen, kann also niemand besser beurteilen als ihr.


Deshalb konntet ihr in den vergangenen Wochen nciht nur für eure Lieblingskünstler/innen voten, sondern obendrauf auch noch eine Reise zu den NRJ MUSIC AWARDS in Cannes / Südfrankreich abstauben.


Wer am 12. November 2016 nicht live dabei ist, kann die Auftritte von Bruno Mars, Robbie Williams, Enrique Iglesias, twenty one pilots oder Coldplay und die Verleihung der Awards live auf TF1 sehen oder über Facebook, Twitter, Instagram und Co. verfolgen (Hashtag #NMA). Auf Snapchat nimmt euch nrjradio mit hinter die Kulissen.

 


DIE NOMINIERTEN IM ÜBERBLICK


 

Newcomer/in des Jahres


Fifth Harmony

Lukas Graham

Mike Posner

The Chainsmokers

Twenty One Pilots

Zara Larsson

Gruppe / Duo des Jahres


Calvin Harris & Rihanna

Coldplay

Enrique Iglesias & Pitbull

Major Lazer

Sia & Sean Paul

 

Künstler des Jahres

Charlie Puth

Drake

Enrique Iglesias

Justin Bieber

Justin Timberlake

The Weeknd

Künstlerin des Jahres

Adele

Beyoncé

Lady Gaga

Rihanna

Shakira

Sia

Video des Jahres

Adele - "Hello"

Christophe Maé - "Il est où le bonheur"

Coldplay - "Up & Up"

Jain - "Come"

Julien Doré - "Le Lac"

Rihanna - "Work"

DJ des Jahres

David Guetta

DJ Snake

FEDER

Kungs

Kygo

Martin Garrix

Song des Jahres

David Guetta ft. Zara Larsson - "This One's For You"

Enrique Iglesias ft. Wisin - "Duele El Corazon"

Julian Perretta - "Miracle"

Justin Bieber - "Love Yourself"

Justin Timberlake - "Can't Stop The Feeling"

Sia - "Cheap Thrills"

 


DAS WAREN DIE NRJ MUSIC AWARDS 2015


« zur Übersicht

Diese Seite auf Facebook teilen

Diese Seite auf Facebook teilen